Das BVMW Unternehmerfrühstück

 

Zum Ende jeden Monats ist ein Freitag Vormittag bei mir rot angestrichen: das  BVMW Unternehmerfrühstück! In immer wechselnden Locations in Leipzig und im Umland kommen die unterschiedlichsten Branchen zum Brunchen und Netzwerken zusammen. Dabei kann man immer auf neue Unternehmer treffen und sich in entspannter Atmosphäre austauschen.

Neben immer wechselnden Formaten im BVMW Leipzig Kalendar stellt das Unternehmerfrühstück mit seiner einfachen, aber genialen Formel immer wieder mein persönliches Highlight des Monats aus Netzwerkersicht da. Es hat die richtige Menge an Teilnehmern sowie die richtige Zeit zum Austausch und Visitenkartenfang.

 

Location und Referentin

 

Meist hat man zwei Inputs beim Frühstück. Zum einen stellt ein Unternehmer aus dem Kreis der Mitglieder sein Geschäft vor. Andererseits lädt die Location zum Rundgang ein. So auch hier bei den Geschmacksrebellen und Joanna Liebsch.

Die Geschmacksrebellen sind ein Café mit Einzelappartments am Friedrich List Platz im Herzen der Stadt. Neben ihrem Catering Service laden sie im Gastro Bereich zum Quatschen und Verweilen ein. Geschäftsleute und Touristen finden in den oberen Etagen mehrere voll möbilierte Appartment zur kurzzeitigen Miete vor. Mit perfekter Anbindung an das pulsierende Nachtleben.

Joanna Liebsch hat in einem kurzen Vortrag über ihr Traditionsunternehmen berichtet: der Allsigma Kunstschmiede. Seit 20 Jahren schmieden sie akkurate Tore, Zäune, Balkone und Geländer. Die sind nicht nur extrem hochwertig, sondern auch wunderschön designt. Beide profitieren als BVMW Mitglieder vom Zugang zu ihren jeweiligen Kundensegmenten und einer Reihe mehr an Empfehlungsgebern.

 

Mein Frühstück

 

Aber natürlich bin ich nicht nur für das Frühstück, die Location oder die Referentin immer beim BVMW Unternehmerfrühstück dabei. Schließlich kann ich innerhalb von drei Stunden mehrere Kennenlerntermine auf einmal abhalten, Interessenten begeistern, neues Geschäft akquirieren und bestehende Projekte besprechen. Dass ich im Übrigen nur genug Zeit finde, um mich vom Zucker im Kaffee zu ernähren, ist nur ein kleines Übel.

Ich kann den BVMW im Allgemeinen und das Unternehmerfrühstück im Besonderen an junge Selbstständige und Unternehmer, sowie gestandene Mittelständler empfehlen, die den Austausch mit vielen anderen Kontakten suchen und sich entweder im Geschäftsaufbau oder im Geschäftsausbau befinden.

 

Mehr Beiträge über Netzwerkevents, Eventhinweise und Akquisetipps findest du unten: