7 Tipps, um deinen Vertrieb anzukurbeln

Mit besserem Vertrieb mehr Umsätze schaffen

Der Druck, neue Kunden und neue Umsätze zu gewinnen, ist allgegenwärtig. Kaum ein Unternehmen kann behaupten, randvolle Auftragsbücher zu haben und sich vor Kunden kaum retten zu können (außer man hat einen Handwerksbetrieb). Dabei ist guter Vertrieb und gute Neukundengewinnung eine Frage richtiger Grundsätze. Wenn du an deinen Vertriebsfähigkeiten pfeilen willst und schnell Vertriebstipps umsetzen […]

Kunden mit der BANT Methode qualifizieren

Man in Qualifizierung

Die größte Herausforderung im Gespräch mit einem potentiellen Kunden ist die Frage, ob es sich überhaupt um einen kaufwilligen Kunden handelt. Ob über die Kaltakquise oder einen Interessenten, der proaktiv auf einen zugeht. In jedem Fall will man möglichst sofort erfahren, ob Bedarf und Angebot übereinstimmen. Hierzu gibt es viele hilfreiche Methoden und Strategien. Wir […]

Kundentypen und wie man sie erfolgreich anspricht

Kundentypen

Zu gerne würde man sich seine Kunden immer aussuchen können. Im besten Fall steigen sie schnell in den Mehrwert des eigenen Produktes ein, kaufen sofort, zahlen pünktlich und machen wenig Probleme. Die Realität sieht natürlich anders aus. Schon beim Erstgespäch begegnen einem schwierige Persönlichkeiten. Wie du Kundentypen erkennst und mit ihnen sicher umgehen kannst, erfährst […]

Positionen im Vertrieb

Edwin am Telefon

Du denkst, dass nur Typ-A Persönlichkeiten im Verkauf glänzen können? Ganz im Gegenteil! In einer größeren Vertriebsorganisation finden die unterschiedlichsten Typen Platz. Und wären das alles Typ-A Persönlichkeiten, dann ginge alles drunter und drüber. Man denkt gerne an den Außendienst mit dem Haudrauf, Friss-oder-stirb Vertriebsdenken. Hohe Provisionen, viel verbrannte Erde. Selbst größere Firmen können sich […]

Eventbericht: LEAD and GREET

Lead and Greet im Franz Morish

„Post für dich!“ hörte ich es von einem Mitarbeiter meines Coworkings ertönen. Ich bekomme eigentlich nie Post, nur einmal im Monat meine Telefonrechnung. Und das war nicht meine Telefonrechnung. Mit einiger Skepsis öffnete ich also den Brief und fand zu meiner Überraschung eine handgeschriebene Einladung von Janett Dudda: zum LEAD and GREET. Contents1 LEAD and […]

Gastbeitrag: Wie spricht man eigentlich Leute an?

Wie spricht man eigentlich Leute an? „Du gehst zu Leuten hin und quatschst die einfach an?“ „Hast du keine Angst, dass mal einer nicht mit dir reden will?“ „Wen sprichst du denn an? Hast du ein Raster oder wie läuft das ab?“ Seit acht Jahren agiere ich aktiv in Unternehmernetzwerken. Aus all den Veranstaltungen und […]

Eventbericht: Stammtisch der Startupszene Leipzig

Der Startup Stammtisch im Basislager Coworking   Eines der ersten Events im Basislager, an dem ich vor zwei Jahren teilgenommen habe, war der Startup Stammtisch. Ich nutze jede Gelegenheit, Zeit dafür in meinem Terminkalender zu finden und mit möglichst allen Teilnehmern zu reden. Es klappt nicht immer.   Wer hat’s erfunden? Initator ist Stephan Popp, […]

Netzwerkknigge: Netzwerken auf Events

Du willst Netzwerken zur Akquise nutzen? Dann musst du die Grundlagen beherrschen! In mehreren, einzelnen Segmenten gehe ich auf die unterschiedlichen Herausforderungen im Netzwerken ein. Ich habe per Trial-and-Error gelernt und teile mit dir die wichtigsten Tipps, damit du schneller ans Ziel kommst. Thema heute: Netzwerkveranstaltungen Netzwerkveranstaltungen: die Vorbereitung Die Vorbereitung endet nicht bei deinen […]

BVMW vs BNI

Es folgt ein Beitrag, der ebenso notwendig wie kontrovers ist. Ein Vergleich der beiden größten organisierten Unternehmernetzwerke in Leipzig. Auf der einen Seite steht der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft, kurz BVMW, auf der anderen das Business Network International, kurz BNI. Beide bieten ein Unternehmerfrühstück an und beide veranschlagen einen grob vergleichbaren Jahresbeitrag. Als Unternehmer und Einsteiger […]

Eventbericht: BNI Heldenstadt

Ich bin kein Morgenmensch. Nun wird das sicher jeder sagen und dementsprechend spätest möglich zur Arbeit oder zur Uni erscheinen. Als Netzwerker sind nur dummerweise die Unternehmerfrühstücke gerade in der Frühstückszeit, zu denen man frisch und fertig kommen muss. Aber mit der richtigen Motivation steht man auch mal um 5.50 Uhr auf, um mit leerem […]